Beat Gauch
TerraLamprat – Frybùùrger Rabsöl

 

Beat Gauch führt seinen Betrieb da wo er bereits aufwuchs: im «Frybùùrgerland» auf einem Stück Boden das notabene auch seinem Unternehmen den Namen verleiht: TerraLamprat.

Die Idee, ein hochwertiges Speiserapsöl in der Schweiz zu produzieren, entsprang einem Zufall. Eigene gesundheitliche Schwierigkeiten führten Beat unter anderem zu einer Ernährungsberaterin. Sie riet ihm, nunmehr täglich drei Esslöffel hochqualitatives Rapsöl zu sich zu nehmen. Ein entsprechendes Produkt fand sich einzig ausserhalb der Landesgrenzen in Deutschland. Der engagierte Landwirt, der selbst seit Jahren Raps anbaute, kam ins Grübeln. Er entschloss sich, im eigenen Betrieb ebensolches kaltgepresstes Speiserapsöl für anspruchsvolle Kundinnen und Kunden zu produzieren und in Eigenregie zu vertreiben.

Heute produziert Beat Gauch sein eigenes «flüssiges Gold», und zwar vom Samen bis in die Flasche. Er überwacht sämtliche Produktionsschritte von der Saat bis zur Ernte und lagert den geernteten Raps in der Scheune seines eigenen Betriebs. Gerade die sorgfältige Lagerung, meint er, sei mitentscheidend für die Qualität des gewonnenen Öls. Auch gepresst wird auf dem Hof im Lamprat, und zwar mit einer nach seinen Wünschen angepassten Presse. Was übrig bleibt, der sogenannte Presskuchen, dient dem lokalen Vieh als hochwertiges Futtermittel und findet dergestalt weitere Verwendung im Kreislauf einer nachhaltigen Landwirtschaft. Nicht zuletzt an der Farbe erkenne der Konsument ein hochwertiges Rapsöl. Folgerichtig wird das naturbelassene Öl von TerraLamprat in farblose Flaschen abgefüllt. Kühl und dunkel gelagert, behält es seine Qualität über viele Monate. Die Flaschen werden von der ssb, der Sensler Stiftung für Behinderte etikettiert und mit einem Leporello versehen, das umfangreiche Informationen über das Öl enthält.

Das Rapsöl von TerraLamprat ist reich an ungesättigten Fettsäuren, wunderbar nussig im Geschmack und mit einer Erhitzbarkeit bis über 200 Grad Celsius bestens zum Anbraten von Speisen geeignet. In etlichen Studien schneidet Rüböl, wie das Rapsöl auch genannt wird, mit Blick auf die Gesundheit für den Körper im Vergleich zu anderen Speiseölen am besten ab. Mit drei Esslöffeln ist der Tagesbedarf an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die für Herz und Kreislauf wichtig sind, in einem idealen Verhältnis; zugleich sind mit dieser Portion 30% des täglichen Bedarfs an Vitamin E gedeckt.

Betrachtet man die Flaschen mit dem flüssigen Gold von TerraLamprat, scheint es fast so, als wäre da liquide Frybuurger Sonne verpackt! A Guetà!

Alle Produkte von Beat Gauch | TerraLamprat – Frybùùrger Rapsöl

zur Liste