Annina Rohrer
Uunikat

 

Aufgewachsen in der Berner Vorortsgemeinde Köniz ist sie heute mit ihrer Familie im Berner Quartier Breitenrain zu Hause und nennt sich eine Quereinsteigerin. Auch wenn sie dies auf ihr berufliches Engagement bezieht als «Mädchen für alles», vor allem was das Büro für das Sanitär-und Heizungsgeschäft ihres Ehemannes angeht, gilt dies wohl für vieles, was Annina Rohrer tut. Vor allem aber ist die sympathische blonde Bernerin eine Macherin.

So gründete die gelernte Krankenschwester mit Zusatzausbildung in Intensivpflege nebst Familie und beruflichem Engagement 2004 ihr Label «Uunikat» für ihre selbstgemachten Halsketten, Ohrringe, Schlüsselbänder und Gürtel. Auch eine ganze Serie von bunten Kinderohranhängern gehört zum Sortiment der vierfachen Mutter.

Die Produkte von Uunikat passen gut zur Stimmung im Hause Rohrer: bunt, verspielt und angenehm praktisch. So lassen sich zum Beispiel die selbstgenähten Gürtel wenden und man hat so gleich zwei Farbvarianten in einem Gürtel zur Verfügung, die Schlüsselanhänger gibt es in einer Taschenversion und in einer Version, die sich um den Hals hängen lässt und die Schmuckstücke aus Glas, Halbedelsteinen, Edelsteinen oder Perlen können nach Wunsch auch in bestimmten Farbkombinationen, zum Beispiel passend zu einem Kleid, bestellt werden. Ausgesuchtes kann bei Bedarf noch angepasst werden in der Länge oder was die Verschlussvarianten angeht.

Im apartix findest Du eine Auswahl von «Uunikatem» oder wer sich nicht sicher ist, was bei der Vielfalt für ein Geschenk passen könnte, erwirbt ganz einfach einen Gutschein von Uunikat, der dann vom Beschenkten selber eingelöst werden kann. Ausser im apartix findet man Annina Rohrer fast ausschliesslich auf Märkten im Breitenrainquartier und in Köniz.

Alle Produkte von Annina Rohrer | Uunikat

zur Liste