Susanne König
Recyclarte König

 

Alte Liebe rostet nicht, sagt man. Mindestens auf Susanne König und ihre Leidenschaft für die Wiederverwendung gebrauchter Materialien trifft dies ganz bestimmt zu.

Vor vielen Jahren hatte Susanne bereits gemeinsam mit ihrem Mann ein Gebrauchtwarengeschäft in Deutschland. Doch es zog die Beiden an die Wärme in den Süden. Auf Teneriffa fand das Ehepaar eine neue Bleibe und es war auch auf der Insel, wo Susanne zu nähen begann. Ganz einfach, weil ihr die dort angebotene Kleidung nicht gefiel, nähte sie sich ihre künftig lieber selber. Diese Fertigkeit brachte sie mit beim erneuten Wechsel des Wohnsitzes, diesmal in die Schweiz. Seit 2014 gibt es nun ihr Label RecycleArte in der Schweiz.

Nachdem Susanne sich eine Weile mit Krawatten als Ausgangsmaterial beschäftigt hatte (Taschen, Hüte, Tischsets, Röcke und Schals aus Seide, Polyester oder Wolle), fand sie ein neues Material, mit dem sie Re/Upcycling und Umweltschutz prima verbinden kann: aus ausgedienten Gardinen näht sie Einkaufsbeutel für Obst und Gemüse.

Upcycling ist ein Begriff, der immer öfter zu hören und zu lesen ist. Ob Reste aus der Produktion von neuen Waren oder gebrauchte Stoffe verwendet werden und zu gleichwertigen oder sogar höherwertigen Waren verarbeitet werden, beides gilt als Upcycling. Eine Eigenschaft von Upcycling-Produkten ist, dass ein hohes Mass an Handarbeit erforderlich ist und dabei in der Regel Unikate entstehen, die es so kein zweites Mal gibt.

Susanne entdeckte ihre Vorliebe für Männerbekleidung als Ausgangsmaterial und findet es seither spannend, mit ausgefallenen Herrensakkos und Hosen zu experimentieren, die sie zusammen mit Herrenhemden zu Beuteltaschen umbaut. Eher zufällig kam sie in den Besitz einer Schweizer Militärhose und entdeckte ihre Begeisterung für dieses Material, aus welchen sie gefertigt sind. Dank eines Inserates gelang es ihr, eine stattliche Sammlung an gebrauchten Militärbekleidung zusammen zu tragen, die nun gemeinsam mit anderer, hochwertiger, pensionierter Herrenbekleidung darauf wartet, ein zweites Leben zu beginnen.

Das besondere an den König-Taschen ist, dass alle Knöpfe und ursprünglichen Taschen der Kleidung nicht nur belassen werden, wo sie waren, sondern den Hosen-Tragtaschen eine unerwartete und erfrischende, neue Funktionalität geben. Dabei ist jede Tasche ein Unikat in Form und Farbe. Die Vielfalt, die Individualität und die tolle Verarbeitung begeistern.

Sie sind wunderschön anzuschauen und ein jede ist eine lebendig gewordene Überraschung: die Hosen-Taschen von Susanne König. Aktuell freuen wir uns, eine Auswahl in unserem Sortiment anbieten zu dürfen. Sobald wieder vorrätig finden sie im apartix dann auch noch regionale Seifen von Susanne König.

Alle Produkte von Susanne König | Recyclarte König

zur Liste