Allgemeine Bedingungen

Höhe ca. 17 cm

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlinehandel auf www.apartix.ch

Nachfolgend sind wichtige Informationen zum Einkaufen im Webshop der Betreiberin www.apartix.ch zusammengefasst. Für alle Verkäufe gelten ausschließlich die nachstehend aufgeführten Bedingungen. Sind keine Regelungen enthalten, gilt das Schweizerische Obligationenrecht.


Der Kaufvertrag

Ein Kaufvertrag kommt grundsätzlich dadurch zustande, dass der Kunde durch elektronische Bestätigung (Maus-Click, Eingabetaste) ein Angebot von www.apartix.ch auf Abschluss eines Kaufvertrages annimmt. Im Anschluss daran wird der abgeschlossene Kaufvertrag durch www.apartix.ch erfüllt, indem die Ware dem Kunden per Post zugestellt wird. www.apartix.ch behält sich das Recht vor, den Kaufvertrag nicht zu erfüllen, sollte der begründete Verdacht bestehen, dass der Kunde seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäss nachkommt. Solange die versendete Ware nicht bezahlt wurde, ist sie Eigentum von www.apartix.ch

Preise/Rabatte

Alle Preise verstehen sich in CHF. Die Mehrwertsteuer ist in den Preisen inbegriffen. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten! Die verbreitete Vorgehensweise, den Kunden Preisnachlässe zu gewähren, die zuvor ohnehin in die Preise einkalkuliert wurden, schliessen wir uns nicht an. Deshalb gewähren wir grundsätzlich keine Einzelrabatte.
.

Zahlungsbedingungen

Im Inland wird auf Rechnung geliefert. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage ab Auslieferung (Poststempel). Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss der Bestellung. Ins Ausland kann nur gegen Vorauskasse geliefert werden.

Weitere Informationen zum Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein Online-Katalog dar, der bestmöglich dem stetigen Wechsel des Angebots angepasst wird.

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme durch www.apartix.ch dar. Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen ab Bestellungseingang.

Lieferung und Versand

Der Versand erfolgt stets auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, normalerweise innert 5 Tagen nach Bestellungseingang. Höhere Gewalt entbindet uns von der Einhaltung genannter Lieferfristen. Es gelten die auf www.apartix.ch angegebenen Versandkosten. Zollspesen und Steuern bei Lieferungen ins Ausland gehen immer und vollständig zu Lasten des Käufers.

Kontrolle der Lieferung / Gewährleistung

Die gelieferte Ware ist bei Empfang unverzüglich durch den Käufer zu kontrollieren. Erkennbare Mängel sind uns unverzüglich nach Empfang der Ware anzuzeigen. Bei fristgerechter berechtigter Mängelrüge innert 8 Tagen ab Erhalt liefern wir kostenlosen Ersatz soweit verfügbar. Im Falle des Fehlschlagens der Ersatzlieferung kann der Besteller Herabsetzung oder Vergütung verlangen. Schadensersatzansprüche wegen Mängel sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits verursacht wurde.

Produkte und Produktehaftung

Alle Produkte sind handgemacht. Das bedeutet, dass sie in Farbe und Form leicht variieren können.

Zahlungsverzug

Hält der Käufer die festgelegten Zahlungsbedingungen nicht ein oder wird er zahlungsunfähig, werden unsere sämtlichen Guthaben ihm gegenüber, gleichgültig, welches die vereinbarten Zahlungstermine sind, zur Zahlung fällig und können von uns sofort eingefordert werden. Wir sind ferner berechtigt, alle dem Käufer bereits bestätigten aber noch nicht ausgeführten oder in der Ausführung befindlichen Aufträge fristlos zu annullieren

Widerrufsrecht

Sie können ihre Vertragserklärung ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail ) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen (zugesandt) wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Anlieferung der Ware bei Ihnen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware ist zu richten an:

apartix, Jungstrasse 36, 4056 Basel, info@apartix.ch

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

FĂĽr auf Kundenwunsch hergestellte Waren besteht kein Widerrufsrecht.

Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Gerichtstand ist Basel. Es ist schweizerisches Recht anzuwenden.


Zuletzt besuchte Produkte: